Daylong Sport – Neuer Sonnenschutz für extreme Bedingungen

26.05.2020

Im Freien ist unsere Haut stets UV-Strahlen ausgesetzt. Damit wir auch in aktiven Zeiten die Sonne geniessen können, hat Galderma mit Daylong Sport einen Hydrogel-Sonnenschutz speziell für die Bedürfnisse sportlich aktiver Menschen entwickelt.

Auch wenn die aktuelle Situation uns herausfordert, freuen wir uns über die wärmenden Sonnenstrahlen und geniessen belebende Momente an der frischen Luft. Die Sonne tut nicht nur unserer Seele, sondern auch unserem Körper gut. Doch gerade im Frühling reagiert unsere Haut empfindlich auf die Sonne und braucht besonderen Schutz.

 

Auf einen konsequenten Sonnenschutz beim Sport setzen laut einer Daylong-Umfrage* hierzulande allerdings längst nicht alle. Galderma lanciert dafür mit Daylong Sport einen neuen Sonnenschutz, der speziell für die Bedürfnisse sportlich aktiver Menschen entwickelt wurde.

Männer schützen sich weniger vor der Sonne
Dass man seine Haut bei einem Aufenthalt im Freien gerade in den Frühlings- und Sommermonaten vor der Sonne schützen soll, ist den meisten Schweizerinnen und auch Schweizern inzwischen bekannt: Laut einer repräsentativen Umfrage von Daylong zum Thema Outdoor-Aktivitäten und Sonnenschutz bei über 1000 Personen in der Schweiz verwenden 65% zumindest gelegentlich einen Sonnenschutz, um Hautschäden zu vermeiden.* Mit 72% sind es immer noch deutlich mehr Frauen, die den Schutz der Haut vor UV-Strahlen ernst nehmen, während lediglich 59% der befragten Männer zumindest gelegentlich zu Sonnenschutzprodukten greifen. Zudem nutzt die Altersgruppe der 40-49- Jährigen Sonnenschutz signifikant mehr als die unter 30-Jährigen oder auch die 50-59-Jährigen.

 

Daylong Sport: Ein Sonnenschutz speziell für sportliche Aktivitäten

Auch bei sportlicher Betätigung im Freien ist es wichtig, die Haut konsequent vor UV-Strahlung zu schützen. Der Schweiss rinnt, das Herz pumpt, die Beine brennen: Damit man sich beim Outdoor- Sport ganz auf die körperliche Herausforderung konzentrieren kann, braucht es einen passenden Sonnenschutz. Deswegen haben die Daylong-Experten mit Daylong Sport einen Sonnenschutz speziell für die Bedürfnisse von sportlich aktiven Menschen entwickelt, der auch unter extremen Bedingungen wie Höhenluft oder im Wasser optimal schützt.

 

Doch wie sieht es bei Schweizerinnen und Schweizern aus mit dem Sonnenschutz bei der Jogging-Runde über Mittag, der Velotour am späten Nachmittag oder der sonntäglichen Wanderung? Laut Umfrage schützen sich gerade einmal 21% aller Befragten bei sämtlichen Outdoor-Aktivitäten. Obwohl sich immerhin gut zwei Drittel regelmässig an der frischen Luft bewegen. 92% davon im Frühling und Sommer, wenn die Sonne besonders stark brennt.

 

Lichtschutzfaktor 50+ und extra wasser- und schweissresitent

Die neue Daylong Sport bietet mit ihrer Formulierung den optimalen Sonnenschutz speziell für sportliche Aktivtivitäten. Denn bei sportlichen Aktivitäten spielt es eine wichtige Rolle, dass die entstehende Hitze abgegeben und der Schweiss verdampfen kann, damit der Körper nicht überhitzt. Reichhaltige Lotionen und Öle behindern diesen Vorgang. Daher sind in diesen Fällen lipidarme und wasser- bzw. schweissresistente Sonnenschutzprodukte die bessere Wahl. So ist die Haut auch bei extremen sportlichen Betätigungen optimal geschützt.

 

Der sofortige UVA- und UVB- Breitbandschutz mit einem sehr hohen Lichtschutzfaktor von 50+ ist zudem für jeden Hauttyp geeignet. Und dank der Fast-Absorber Technologie ermöglicht Daylong Sport den direkten Start ins Workout. Denn das leichte und fettfreie Hydrogel zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes und mattierendes Hautgefühl. Das Produkt ist zudem extra wasser- und schweissresistent, brennt nicht in den Augen und kommt ohne Parfum aus, ist nicht komedogen und hypoallergen und so auch für empfindliche Haut gut geeignet.

 

Daylong schützt nicht nur die Haut, sondern auch die Umwelt

Nachhaltigkeit ist eines der Herzensthemen von Daylong . Die Faktenlage in diesem Kontext ist leider ziemlich besorgniserregend: Plastikmüll macht heute nach wie vor 80% aller Abfälle in den Weltmeeren aus, etwa die Hälfte davon besteht aus nicht wiederverwertbaren Einwegkunststoffen. In der Schweiz ist der derzeitige Verbrauch von Plastikverpackungen pro Jahr dreimal so hoch wie in anderen europäischen Ländern: 125 kg Plastikverpackungen häufen Schweizer im Durchschnitt pro Kopf und Jahr an.

 

Aus diesem Grund hat Daylong bereits letztes Jahr sehr erfolgreich das erste Recycling-System für Sonnencreme-Verpackungen in der Schweiz lanciert. Zusammen mit dem Verein KEIS und teilnehmenden Schweizer Apotheken und Drogerien ermöglicht Daylong auch in diesem Jahr Konsumentinnen und Konsumenten, ihre leeren Sonnencreme-Verpackungen in speziellen Recyclingboxen in Schweizer Apotheken zu entsorgen. Die Plastik-Abfälle werden anschliessend an spezialisierte Schweizer Recycling-Unternehmen geschickt, verarbeitet und das Endprodukt wieder in den Produktelebenszyklus integriert. Damit will Daylong, gemeinsamen mit ihren Partnern, ein Zeichen setzen und einen wichtigen Beitrag zur Vermeidung von Plastikmüll leisten.

 

Und so einfach funktioniert’s:

  1. Kundinnen und Kunden bringen ihre gebrauchte Sonnenschutztube (einer beliebigen Marke!) in die Recyclingbox einer teilnehmenden Apotheke/Drogerie

  2. Der Schweizer Verein KEIS rezykliert alle Verpackungen fachgerecht

  3. Die Kunden erhalten in ihrer Apotheke/Drogerie einen MERCI-Rabatt von 20% auf das gesamte Daylong TM -Portfolio

Link: Teilnehmende Apotheken

 

 

* Schweizer Sonnenschutz-Studie | Online-Interviews | n=1'002 | Erhebung: Dezember 2019

 

Daylong Sport ist ab sofort in den Grössen 50 ml und 200 ml erhältlich, ca. CHF 19.90 (50ml) / ca. CHF 45.90 (200ml)

 

www.daylong.ch

 

 

Please reload

BBS10461_SalonBrillianceMPU_300x250.jpg

ANZEIGE

E-MAGAZIN

0001.jpg

FACEBOOK

ANZEIGE

postando-dolcevita-300x250.jpg

INSTAGRAM

Abonniere unseren Newsletter

© 2020 KS MEDIA GmbH | CH-4500 Baden

info@dolcevita-magazin.ch | Alle Rechte vorbehalten.

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Twitter