Dolce & Gabbana – Der Duft von Capri

28.05.2019

Bianca Balti und David Gandy bleiben die unverkennbaren Gesichter von Light Blue und Light Blue Pour Homme von Dolce & Gabbana. Aber ein neues Paar erzählt für die limitierten Sommer-Editionen 2019 eine neue Duftgeschichte: Light Blue Sun.

Dolce&Gabbana Beauty fängt den Zauber der ersten Liebe in der Sonne des Südens in Light Blue Sun ein, einem neuen limitierten Duft, der uns in neue Region entführt: Warm, sinnlich, sonnengeküsst. Light Blue Sun ist ein Ausdruck der wilden Magie einer Urlaubsliebe auf Capri, der Trauminsel im strahlenden Licht des italienischen Sommers.

 

 

LIGHT BLUE SUN | POUR FEMME

Die florale Essenz des ursprünglichen Light Blue hüllt sich in frische, sonnenverliebte, sinnliche Noten, ein Duft wie verträumte Tage in der Sommerhitze Capris. Die betörenden Kopfnoten italienischer Zitronen und saftiger Granny-Smith Äpfel tauchen ein in eine Welle erfrischend kühlen Kokoswassers unter der frischen Gischt ozonischer Noten.                     

 

Die ursprüngliche Herznote sinnlichen Jasmins und weiblicher weißer Rose bringt jetzt exotisches Frangipani in einer berauschenden und sonnenverliebten floralen Komposition. Der Duft klingt in aromatischen Zedernoten aus, gemildert durch honiggelben Ambra und die süße Intensität der Bourbonvanille. Es bleibt eine betörende Spur weißen Moschus auf der Haut, unvergesslich wie die Erinnerung an die Liebe eines Sommers.

 

LIGHT BLUE SUN | POUR HOMME

Der charakteristische holzig-würzige Duft von Light Blue Pour Homme erfindet sich in einer erfrischenden Welle unter der Wärme der italienischen Sonne neu. Ein kühler Cocktail italienischer Bergamotte und geeister Grapefruit mischt sich mit der feurigen Würze frischen Ingwers und der klaren Meeresnote ozonischer Akkorde. Der Duft entwickelt ein intensiv italienisches und maskulines Herz, mit warmen Zeder und Zypresse, die der Kraft der Mittagssonne ihren olfaktorischen Ausdruck geben. Dieses Feuer legt sich dann in kräftigen Rosmarinnoten in erfrischend kühlem Kokoswasser. Holziges Eichenmoos und sinnlicher weißer Moschus bestimmen den Ausklang des Dufts, der mit erdigem Vetiveröl und warmer Vanille einen Hauch der Erinnerung an Sonne und Salz auf der Haut verspricht.

 

DER FLAKON

Die warme Sonne Capris spendet dem Duft ihr honiggoldenes Licht, eingefangen in der himmelblauen Verpackung mit dem klassischen Motiv der strahlenden Sonne nach Art der Majolica-Tradition auf Capri.

 

www.dolcegabbana.com

 

Please reload

BBS10461_SalonBrillianceMPU_300x250.jpg

ANZEIGE

E-MAGAZIN

0001.jpg

FACEBOOK

ANZEIGE

postando-dolcevita-300x250.jpg

INSTAGRAM

Abonniere unseren Newsletter

© 2020 KS MEDIA GmbH | CH-4500 Baden

info@dolcevita-magazin.ch | Alle Rechte vorbehalten.

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Twitter